Friseur Scharrer bietet seit drei Jahren den Zweithaar-Service in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Zweithaarspezialisten (BVZ) an. Dabei ist Frau Scharrer Ansprechpartner bei der Beratung zu vorübergehendem oder dauerhaftem Haarersatz, auch aus Echthaar. Dieses kann vor Ort in Traunstein bei Frau Scharrer gespendet werden. Dabei wird nicht das gesamte Haar gespendet und man kann weiterhin eine tolle Frisur tragen. 
Voraussetzungen für die Haarspende: Das Haar sollte eine Mindestlänge von 25 bis 30 Zentimetern haben und unbehandelt sein. Also es sollte weder gefärbt, blondiert oder dauergewellt sein.

Wollen Sie auch etwas gutes tun und Ihre Haare spenden? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Bei uns erhalten Sie weitere Informationen zur Spende.

Friseur Scharrer im Zweithaarpraxis Heft des BVZ

Im Juni 2018 erschien in der 47. Ausgabe des Zweithaarpraxis Heft des BVZ eine Seite, in der die erfolgreiche Pressearbeit von BVZ-Mitgliedern gezeigt wurde. Unteranderem wurden auf den beiden Doppelseiten gleich zwei Anzeigen von Friseur Scharrer dargestellt, die in der Vergangenheit Regional geschalten wurden.